Sauna

Sauna kaufen und zuhause gesund schwitzen

Für alle Saunaliebhaber die unabhängig von Zeit und Ort ein entspannendes Saunabad genießen möchten, bietet time4wellness eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Saunen und passendem Zubehör. Bei uns finden Sie über 400 Produkte rund um das Thema Sauna. Saunieren ist für viele Menschen ein effektives Mittel um Stress abzubauen und bietet den perfekten Ausgleich zum hektischen Alltag. Aus medizinischer Sicht kann Saunieren Erkältungskrankheiten vorbeugen und auch Ihr gesamtes Herz-Kreislauf-System profitiert längerfristig durch regelmäßige Saunagänge. Von der Kabine bis hin zu Saunaöfen und Steuerungen finden Sie bei time4wellness alles, was Sie brauchen.

Harvia automatisches Auslassventil

316,80 €
inkl. MwSt. versandkostenfrei
Zum Artikel

3 - 5 Werktage Lieferzeit


Sentiotec Panorama Small Elementsauna Saunakabine

3.990,00 €
inkl. MwSt. versandkostenfrei
Zum Artikel

2 - 3 Wochen Lieferzeit


EOS Silikon Anschlusskabel 5x2,5mm² Saunakabel

22,90 €
inkl. MwSt. versandkostenfrei

EOS Heizstab 2500 Watt für Saunaofen

41,95 €
inkl. MwSt. versandkostenfrei
Zum Artikel

1 - 3 Werktage Lieferzeit


189,00 €
inkl. MwSt. versandkostenfrei
Zum Artikel

3 - 5 Werktage Lieferzeit


EOS Dampfbadtür

1.049,00 €
inkl. MwSt. versandkostenfrei
Zum Artikel

3 - 5 Werktage Lieferzeit


448,20 €
inkl. MwSt. versandkostenfrei
Zum Artikel

3 - 5 Werktage Lieferzeit


Eliga Sauna-Aufgusskonzentrat Finn-Spezial 250 ml PET Flasche

10,50 €
inkl. MwSt. versandkostenfrei
Zum Artikel

3 - 5 Werktage Lieferzeit


EOS Saunatür Basic

436,25 €
inkl. MwSt. versandkostenfrei

Saunaofen Set "Mühlenbach II"

425,00 €
inkl. MwSt. versandkostenfrei

Saunagänger aufgepasst: Zuhause saunieren leicht gemacht

In der Sauna den stressigen Arbeitsalltag vergessen und dem Körper dabei auch noch etwas Gutes tun…holen Sie sich eine Sauna in Ihr Zuhause und genießen Sie diesen Luxus jeden Tag. Natürlich wird die Winterzeit wegen Ihrer kalten Außentemperaturen für einen erholsamen Saunagang favorisiert, doch auch im Sommer bietet eine Sauna mit Ihrem besonderen Klima eine wohltuende Abwechslung zu der oft schwül-warmen Luft. Daher bieten wir auch Saunen mit Infrarotlicht an, welche mit einer geringeren Temperatur auskommen und Ihnen ein absolut warm-wohliges Gefühl schenken. Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst und tanken Sie in Ihrem ganz persönlichen Wellnessbereich neue Kraft und Energie. Unabhängig von Öffnungszeiten, ohne Eintritt oder fremde Personen um einen herum. Einfach genau dann, wenn Sie es brauchen und verdient haben.

Wie wird eine Sauna genutzt?

Die heute genutzten Saunakabinen bestehen aus einem hölzernen Raum, der mit Hilfe eines Saunaofens auf meistens 80-105 Grad Celsius erwärmt wird. Heutzutage werden statt der typischen Holzöfen meistens elektrische Öfen verbaut, da sie sehr einfach zu handhaben sind. Die Sitzbänke werden in zwei bis drei Höhenstufen befestigt, um den Nutzern die Wahl zwischen der unten kühleren und oben wärmeren Temperatur zu ermöglichen. Um die Luftfeuchtigkeit und die gefühlte Temperatur in der Sauna zu steuern, werden sogenannte Aufgüsse gemacht. Durch das Übergießen der heißen Steine, die auf dem Saunaofen liegen, entsteht Wasserdampf. Die Zugabe von ätherischen Ölen und das Verteilen der Luft durch Fächern mit einem Handtuch sind besonders in Deutschland weit verbreitet. Mit passendem Saunazubehör wie zum Beispiel Saunatüchern, Hygrometer, Aufgusskübel, Schöpfkelle etc. macht jeder Saunagang noch mehr Spaß. Über eine Saunasteuerung können die Parameter der Sauna zentral eingegeben werden.

Sauna selbst einbauen

Sollten Sie handwerklich sehr begabt sein, können Sie Ihre Sauna auch selbst bauen und gestalten. Dabei spielt jedoch die Konstruktion eine äußerst wichtige Rolle und Sie sollten sich im Zweifel mit einem Fachmann beraten, denn der Unterbau und die Befestigung an der Wand können zur Herausforderung werden. Es bedarf eines tragfähigen Wandaufbaus, passender Hinterlüftung und Dämmung. Selbstverständlich ist die Wahl des zu verwendenden Holzes ebenso wichtig, da es hohen Temperaturen und Feuchtigkeit trotzen muss. Es empfiehlt sich beim Saunabau spezielles Saunaprofil-Holz zu verwenden, das mit extra tiefer Nut- und Federverbindung ausgestattet ist. Auch die Saunatür muss sehr hitzebeständig und feuchtigkeitsresistent sein.

Die wichtigsten Bauteile sind:
  • Saunaprofil-Holz
  • Saunatür
  • Mineralwolle zur Wärmedämmung
  • Saunaofen und Steuerung
  • Abluftkanal
    • Sauna und Dampfbad für Zuhause

      Ein Dampfbad ist eine hervorragende Alternative zum herkömmlichen Saunagang. Ein Dampfgenerator, der warmen Wasserdampf (regelbar zwischen circa 40-60 Grad) erzeugt und in die Kabine abgibt, kann optional eingebaut werden. Die relative Luftfeuchtigkeit beträgt ca. 80-100%. Sie entfalten eine wohltuende Wirkung auf angespannte Muskeln und Nerven, öffnen die Poren der Haut und tragen zur Entschlackung des Körpers bei.